Hallo Gast

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - gulag

Seiten: [1] 2 3 ... 13
1
So geht´s .... oder !? / Quanum Goggle v2 & Eachine DVR pro
« am: 29. Juni 2018, 06:56:49 »


PS. Der Schalter ist zwingend notwendig - ansonsten hast über den DVR ne mega Latenz ....unfliegbar.
Schalter hab ich noch nen Sack voll ...

2
ICH KAUF NIX MEHR BEI GB ...  *kotz*

Hatte im letzten Jahr ja so einiges bei GB gekauft - immerhin 1x PAD-PC, 4x quadcopter, Props, Kleinkram und zuletzt ein Smartphone für meine Tochter (welches wir schon 3x in der Famile haben ...gutes Teil. Letzteres kam ohne Funktion der Kopfhörerbuchse.

GB "Service" (Verarschung bis getno
) angemorst - 29 Tage haben die jeden zweiten - dritten Tag was anderese angefordert (Codes auf der äusseren Verpackung, auf der inneren Verpackung, Fotos, Videos - und am 30ten Tag fing alles wieder von vorne an....

Paypal eingeschaltet - zwar vollen gezahlten Betrag zurück bekommen, ABER Rückversand nach China (obwohl in EU Warehouse gekauft), immerhin 16 Eur sollte ich selber zahlen.... !

Glück gehabt: Einer aus meinem Team musste just nach China, hat es dort per "SF Express" (chinesisches "UPS" mit Sendenachweis) für 96 cent aufgegeben ....

Rücksendeadresse Gear Best: Ist auch Methode - dauernd eine andere - in meinem Fall:

GearBest - Tang Shanghong (ist wohl der arme Rückpostaffe bei GB)
D Room, 1st Floor, Wo Fung Industrial Building
2 Yee Wo Street
Fanling
Hong Kong SAR 999077

PS: Ganz anders der Konkurent BANGGOOD (BG): Meine Erfahrung - so man dort Fehler ordentlich nachweist (manchmal auch mit etwas Diskussion) - tauschen die auch aus bzw. erstatten.

3
Nice style *DAUMENHOCHSMILIE*   ;D

4
So geht´s .... oder !? / 4" quad props - es gibt sie doch !
« am: 21. Mai 2018, 22:54:20 »
FLASH 4052-3
http://www.gemfanhobby.com/en/productsd.php?pid=139

Is der selbe den ich auf Seppers Bolzi heute drauf hatte - der war 5552-3

 ;)

6
Wer fliegt wo wieso warum ? / Geilo Wetter
« am: 05. Mai 2018, 09:21:18 »
- Heute: Kohleplatz, morgens / abbends ab 1930 - microquads
- Morgensen?

7
...sonst muss ich wieder Lichtjahre auf Chinalieferung warten  >:(

8
@ Vanny: Du sagtest Du hast da was?
Alles was ich im Netz finde sind nur "Fixlängen-Trimmer" - hätte gerne einen bei dem man die Länge leicht vrstellen, bzw. wieder schnell zurückstellen kann, 1/2 mm genau .... stelle mir sowas mit ner Skala und mit ner Gewindestange als "Stellschieber" vor.... Frage ist ob es sowas schon gibt?

9


Minute 6:08

10
Musss es der Kauf von VelociDrone sein? 16 GBP...

11
Schon gehört? / Kopter ROSA
« am: 30. März 2018, 19:15:36 »
...falls ihr demnæchst einen solchen im BP findet - dann isset meiner.

12
@ Steffi: Sind da.

Fogende Tips - nach Netzlektüre zu diem Akkutyp:

- viele meckern über "zwar Bums - aber kurze Lebenszeit / wenig Zyklen ...desshalb:
- nur bis 4.28, max. 4.30 V/Zelle laden (letzteres setzt ein qualitativ hochwertiges Ladegerät vorraus um Streuung zu vermeiden)
- nur / max. mit 1,5C Laden

...so sollten se in etwa so alt wie andere Lipos werden.... theoretisch.

13
Ein bekanntes Problem - vielfach im Netz diskutiert, oft anscheinend ungelöst.

Die über die Flugdauer zuhnemende Drift ist eine Erscheinung die anscheinend insbesondere bei kleinen Koptern - Micro Quads auftritt.
Ich hatte diese - und zusätzlich das Problem unerwarteter, heftiger und unkontrollierbarer, einzelner "Rollen" hier:
http://vanny-versum.de/fwforum/index.php?topic=508.msg4926#msg4926

Im Netz wird über alle möglichen Ursachen diskutiert - von "falschen Gyroraten", "flaschen Pid Loop raten", "zu niedrigem D-Gain" I-Gain (driften) bis hin zu "Programmierungsfehlern in Betaflight Code":
https://github.com/betaflight/betaflight/issues/4573

All das ist - m. E. -  "realativ" ...nur "rumgestelle" an einem Problem dessen Ursache im "kleinen Kopter" selbst liegt - d.h.:

 - kurze Abstände zwischen Motoren / Propellern und FC / Gyro
 - dadurch "eher weniger" Eigendämpfung - von Schwingungen (schlecht gewuchtete Motoren / Propeller)
 - Gyro mehr beinflusst durch Luftschall (...das "schlagen" der Propellerblätter)
- je nachdem welche Props ich benutze - 2 -3 - 4 Blatt kann "das Problem" extrem unterschiedlich in Erscheinung treten:
- leichte permanente Drift, über die Dauer zunehmende Drift bis hin zu unfliegbarkeit, abrupte heftige, ungewollte Manöver ...usw.

D.h. der Gyro wird "aus dem Takt" gebracht.

WAS TUN?

Ganz einfach - ...so habe ch es bei meiner "Problemmicrobe" gemacht:

1. FC nicht als "Stack" verschrauben, ich habe an zwei äusseren Kannten weiche Schaumstoffstreifen unterlegt, dann das ganze "leicht" mit einem Kabelbinder (um den darunter liegenden ESC und den FC) fixiert. 

2. Dabei darauf achten das nicht etwa Elektronikbauteile / Esc - Teile die sich aufheizen bedeckt werden / Durchlüftung und Isolation gewährleistet werden.
[/u]

ZACK - alle komischen Effekte beseitigt - das Ding fliegt wie ne EINS A !  ;)



PS. Motoren mit einer Gummiunterlage o. Ä. zu versehen (wie tlw. bei EACHINE microben u.A. als "Extra" angeboten) - davon halte ich nichts, weil man so die Ursache - unausgewuchtete Motoren / Props ggf. nur "verschlimmbessert"


14


....ich warte auf den Tag wo einer von uns sowas nachbaut  ;D

15
Vor ziemlich genau einem Jahr - der große Frust mit dem Mini: http://vanny-versum.de/fwforum/index.php?topic=474.30

UND NU - dank 10A x 4-in-1 ESC, neuem FC, Telemetrie und 335 - 450 2S -

Ein hammer-spaßiges ULTRALIGHT  8) - als "2-Blattler"


Realacc 112er X-Rahmen
HGLRC PBF3 EVO F3
Turnigy MultiStar Race Spec 4-In-1 10A BLHeli-S ESC 2~3s (Opto) (Klon vom 
Eachine BAT QX105 66mm Propeller
Super Mini 1000TVL FOV120 Grad 1/4 CMOS 2.8mm Objektiv 3.3-5V FPV Kamera Lux: 0.1Lux
Eachine VTX03 Super Mini 5.8 G 72CH 0/25 MW/50mw/200mW
Minim OSD

Gewicht inkl Lipo  ;D

Seiten: [1] 2 3 ... 13